News
Home
Zwinger
Mutter
Vater
Welpen
Galerie
News
Kontakt
Standort
DD Spezial

Erster Preis bei VGP

Nora vom Honsberg ist auf einer VGP des KJV Ennepe-Ruhr vorgestellt worden und hat mit 318 P. im ersten Preis und Übernachtfährte bestanden. Führer: Bernd Horn

Herzliche Glückwünsche an den Führer und seine Hündin

-------------------------------------------

Glenn vom Honsberg

Glenn vom Honsberg ist am 20.01.2017 im Alter von
11 Jahren seiner Mutter Biene vom Honsberg einen Monat nach deren Tod in die ewigen Jagdgründe hinüber gewechselt. Unsere lieben und geschätzten Freunde aus des Schweiz, Susanne und Werner Haecki aus Buochs am Vierwaldstädter See, haben einen hevorragenden Jagdkameraden mit vielen Prüfungen und einen treuen Begleiter verloren. Glenn hinterlässt eine große Lücke in der Familie Haecki. Wir trauern mit Ihnen um Glenn.

Glenn vom Honsberg mit Werner Haecki

Werner Haecki mit Glenn vom Honsberg--------------------------------------------

Biene vom Honsberg

Am 23.12.2016 ist unsere Biene vom Honsberg mit
16 Jahren und 1 Monat nach einem erfüllten Jägerleben in die ewigen Jagdgründe eingegangen.

Biene vom Honsberg

--------------------------------------------

Auszeichnung für Lupus vom Honsberg

Lupus vom Honsberg ist am 26.06.2016 auf einer Verbandsschweiss- und -fährtenschuhprüfung des VDD Gruppe Essen-Ruhr vorgestellt worden.
Er ist auf der 20 Stunden-Fährte mit einem FS/II ausgezeichnet worden.

Gratulation an Lupus und seinen Führer Roland Wieczorek

--------------------------------------------

VGP erfolgreich bestanden

Merlin vom Honsberg hat am 10./11. Oktober 2015 die VGP beim JGV Siegerland e.V. in Netphen erfolgreich bestanden.

Manfred Hedfeld bei der Wanderpreisübergabe VGP 2015

Manfred Hedfeld mit Wanderpreis VGP

Das Gespann Manfred Hedfeld mit Merlin vom Honsberg ging als Suchensieger aus dieser Prüfung hervor und wurde für diese Leistung mit dem "Wanderpokal-VGP" des JGV Siegerland e.V. ausgezeichnet."

Führer: Manfred Hedfeld

Manfred Hedfeld mit Merlin vom Honsberg

Merlin vom Honsberg Suchensieger 2015

Merlin vom Honsberg Suchensieger 2015

Impressionen von der Prüfung

--------------------------------------------

25-jähriges Zwingerjubiläum
Deutsch-Drahthaar-Zwinger "vom Honsberg"

s. dazu Artikel aus der Rhein-Zeitung (PDF-Downlaod) >>

Foto Manfred Hedfeld vom Deutsch-Drahthaar-Zwinger "vom Honberg" mit drei seiner Hunde

Die Liebe zum einem Vorstehhund (Deutsch-Drahthaar oder Deutsch-Kurzhaar) war immer schon als Kind vorhanden. Aber erst 1972 nach Studium und Berufsausbildung kam der 1. Deutsch-Drahthaar ins Haus, mit dem die Jagdeignungsprüfung absolviert wurde. Nach Erwerb des 1. Jagdscheines in 1974 sind mehrere Deutsch-Drahthaar und Deutsch-Kurzhaar zur jagdlichen Begleitung geworden. Im Jahre 1990 kam dann der Wunsch auf, nach Beitritt zum Verein Deutsch-Drahthaar e.V., Deutsch-Drahthaar-Hunde zu züchten. So wurde in Radevormwald im Bergischen Land 13.05.1990 der DD-Zwinger „vom Honsberg“  neu gegründet. Der 1. Wurf fiel am 13.05.1990 aus der DD-Hündin „Vesta v.d. Wissower Klinken“ nach dem Rüden „Wisky v. Erdmannshausen“ mit 5 Welpen. Wegen beruflicher Überbelastung ruhte dann die züchterische Tätigkeit bis im Jahre 2000  als der 2. Wurf aus „Catja vom Isendorf“ nach „Ero II. v.d. Wupperaue“ mit 10 Welpen fiel. Catja vom Isendorf  wurde dann die Stammmutter des Zwingers. Im Jahre 2013 fiel der  vorerst  letzte Wurf – der 14. Wurf (N-Wurf) mit 3 Welpen.

Insgesamt sind 90 Welpen aus dem Zwinger hervorgegangen, von denen mehrere in das Deutsche Gebrauchshund-Stammbuch eingetragen wurden. Alle Welpen tragen das Siegel „aus auf Form und Leistung geprüften Eltern“. Bekannte Zuchthündinnen wie „Biene vom Honsberg“ und „Hummel vom Honsberg“ sind aus dem Zwinger hervorgegangen. Mehrere Hunde sind erfolgreich auf der Internationalen Hegewaldzuchtprüfung vorgestellt worden. Für den L-Wurf ist von der VDD Gruppe Mittelrhein in 2013  der 3.ö Platz des Züchterwanderpreises des Jahres 2012 verliehen worden.  Bekanntester Rüde aus diesem Wurf ist „Lupus vom Honsberg“ , der 2 Mal als Suchensieger (VJP und VGP) sowie als erfolgreicher Hegewaldabsolvent auf Prüfungen gelaufen ist.

Manfred Hedfeld ist als Verbandsrichter im JGHV und in der Vorstandschaft  des JGV Rhein-Nahe e.V. tätig. Zurzeit leben in seinem Zwinger „Biene vom Honsberg“ und „Hummel vom Honsberg „(beide im Ruhestand) und der Rüde „Merlin vom Honsberg“, der nach erfolgreich abgelegten Zuchtprüfungen nunmehr auf die VGP vorbereitet wird.  Seit nahezu 5 Jahren ist Familie Hedfeld mit ihren Hunden nach mehreren Umzügen- bedingt durch berufliche Veränderungen-  in Bölsberg im Westerwald heimisch geworden.

Gleichzeitig mit dem Zwingerjubiläum fällt auch der 75. Geburtstag des Züchters am 19.05.2015 zusammen. Nicht unerwähnt muss bleiben, dass die verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe zur Aufzucht von Welpen tatkräftig von seiner Ehefrau Marianne unterstützt wurde, ohne die sicherlich Manches nicht möglich gewesen wäre. Ebenso ist ihm vom VDD Gruppe Mittelrhein eine Urkunde zur 25-jährigen Vereinszugehörigkeit verliehen worden.


--------------------------------------------

Nova vom Honsberg
hat die HZP mit 179 Punkten bestanden.
Herzlcihen Glückwunsch und Waidmannsheil an Führerin Wibke Schmidt und Hündin Nova.

Matze vom Honsberg
hat die Jagdeignungsprüfung bestanden. Gratulation und Waidmannsheil an Führer Hans-Peter Wagner und Matze.


Ergebnisse VJP 2014

Die VJP 2014 haben erfolgreich abgeschlossen:

Nova vom Honsberg
Nova vom Honsberg hat die VJP mit 72 Punkten erfolgreich bestanden. Führerin: Wibke Schmidt, Reinfeld.
Ein herzliches Waidmannsheil für Führerin und Nova.

Nova vom Honsberg


Nelson vom Honsberg
Führerin: Iris Drenkelfuss, Idar-Oberstein
am 13.04.2014 mit 58 Ptk. bei JGV Rhein-Nahe e.V. nach gerade überstandener schwerer Darminfektion und mit hervorragenden 72 Punkten am 26.04.2014 bei VDD Saarland.

Foto Nelson vom Honsberg

Foto Nelson vom Honsberg mit Führerin


Nox vom Honsberg
Führer: Frank Winter, Bad Honnef
am 26.04.2014 mit 60 Pkt bei JGV Siegkreisjäger e.V..
Nox hatte auf der Hasenspur leider viel Pech, hat aber seine Anlagen eine Woche vor der Prüfung bewiesen, als er den Härtednachweis erbracht hat, indem er einen Dachs abgetan hat.

Foto Nox vom Honsberg

Der Führerin und dem Führer sowie bei den Hunden ein herzliches Waidmannsheil zur bestandenen Prüfung und weiterhin viel Erfolg und viel Freude bei der Vorbereitung zur HZP.

--------------------------------------------

Ergebnisse VGP

Nachdem Lupus vom Honsberg mit seinem Führer Roland Wieczorek bereits im vergangenen Jahr die VJP mit 74 P. als Suchensieger bei der VDD-Gruppe Niederrhein beendet und auf der Hegewaldzuchtprüfung 2012 mit 221,5 Hegewaldpunkten hervorragend abgechnitten hat, hat das Gespann in diesem Jahr noch einmal die Leistung getoppt. Auf der VGP der VDD-Gruppe Essen-Ruhr bestätigte Lupus vom Honsberg als Suchensieger mit 334 Punkten ÜF im ersten Preis seine Leistung.

Lupus vom Honsberg nach VGP

Lupus vom Honsberg nach VGP

Lupus vom Honsberg nach VGP

Allen Hunden mit ihren Führern gratulieren wir sehr herzlich zu den bestandenen Prüfungen mit einem kräftigen Waidmannsheil.

--------------------------------------------

Jagdeignungsprüfung

Merlin vom Honsberg und Mona vom Honsberg haben die Jagdeignungsprüfung bestanden.

Foto Merlin vom Honsberg

Foto Jagdeignungsprüfung

--------------------------------------------

HZP

Merlin vom Honsberg hat die HZP mit 162 P. o.Sp./o.l.E. bestanden

Foto HZP

Foto Merlin vom Honsberg

--------------------------------------------

Ergebnisse VJP


Milan vom Honsberg hat die VJP mit 67 P. bestanden, Führer: Florian Kleudgen. Herzlichen Glückwunsch und ein kräftiges Waidmannsheil für Hund und Führer


Mona vom Honsberg hat mit ihrem Führer Thorsten Berg die VJP mit 65 Punkten bestanden."

Foto Mona vom Honsberg mit Führer Thorsten Berg


Matze vom Honsberg hat mit seinem Führer Hans Peter Wagner die VJP mit 66 Punkten bestanden.

Foto Matze vom Honsberg mit Führer Hans Peter Wagener


Merlin vom Honsberg mit Führer Manfred Hedfeld hat die VJP mit 69 Punkten bestanden.

Foto Merlin vom Honsberg mit seinem Führer Manfred Hedfeld


MWurf vom Honsberg nach bestandener VJP

Merlin, Mona und Matze vom Honsberg mit ihren Führern nach erfolgreich abgelegter VJP.

--------------------------------------------
Züchterwanderpreis

Anlässlich der Hauptversammlung des VDD Gruppe Mittelrhein am 10.03.2013 in Bechtolsheim ist unserem L-Wurf aus dem Jahr 2011 der 3. Platz des Züchterwanderpreises 2012 zuerkannt worden.

Wir bedanken uns bei allen Führerinnen und Führern der Hundes aus dem L-Wurf für die Leistung , die zu diesem hervorragenden Erfolg geführt hat

Zuechterwanderpreis 2012


Zuechterwanderpreis 2012

--------------------------------------------
Bringtreueprüfung

Lupus vom Honsberg hat mit seinem Führer Roland Wieczorek am 09.03.2013 bei VDD Gruppe Essen-Ruhr die Bringtreueprüfung mit Erfolg abgelegt."

Herzlichen Glückwunsch und Waidmannsheil an Hund und Führer

Bringtreuepruefung 2013

--------------------------------------------
N-Wurf

Unter N-Wurf ist am 25.01.2013 gefallen.
Aus Hummel vom Honsberg nach Forster von der Königsaue. Es ist ein relativ kleiner Wurf.
Nelson, Nox und Nova sowie ihre Mutter Hummel erfreuen sich bester Gesundheit.

Alle Welpen sind bereits in Jägerhände vermittelt worden

N-Wurf vom Honsberg

N-Wurf vom Honsberg


--------------------------------------------

Bilder vom L-Wurf
Die Welpen des L-Wurfs haben sich inzwischen prächtig entwickelt.
Die neuesten Bilder gibt es hier >>>

--------------------------------------------
Merlin vom Honsberg

Wir haben unsere Deutsch-Drahthaar-Meute wieder komplettiert, nachdem wir uns von unserer Stamm-Mutter "Catja vom Isendorf" im März 2012 trennen mussten. Nach einem erfüllten Jagdleben ist sie im Alter von 15 Jahren in die "ewigen Jagdgdründe" hinübergewechselt.
Aus unserem M-Wurf 2012 haben wir "Merlin vom Honsberg" gew. 01.02.2012 aus "Hummel vom Honsberg" nach "Forster v.d. Königsaue" integriert. Seine jagdliche Ausbildung wird er nun bei uns erhalten. Einen ersten Eindruck von diesem stattlichen Rüden (hier 9 Monate alt) finden Sie im Anschluss."

Foto Merlin vom Honsberg

Foto Merlin vom Honsberg
--------------------------------------------
Herzlichen Glückwunsch!

Mit einem hervorragenden Ergebnis hat Erstlingsführer Roland Wieczorek seinen Rüden Lupus vom Honsberg auf der internationalen Hegewald-Zuchtausleseprüfung am 27. und 28. September 2012 in Geseke vorgestellt. Lupus erzielte 212 Arbeitspunkte und 221,5 Hegewaldpunkte und landet damit unter 204 gemeldeten Hunden auf den 80. Rang. Form-/Haarbewertung. sg10/sg9.

Eine tolle Leistung. Von hier aus herzlichen Glückwunsch und ein kräftiges Waidmannsheil.

Lupus vom Honsberg

Lupus vom Honsberg

Leo vom Honsberg mit seinem Führer Prof. Dr. Armin Salewski bestand die HZP des JGV Rhein-Nahe e.V. am 09.09.2012 mit -163 Punkten o.Sp.

Auch dafür herzliche Gratulation und weiterhin viel Waidmannsheil.
--------------------------------------------
Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Hunde aus dem L-Wurf aus 2011 haben überaus erfolgreich auf VJPn in 2012 abgeschnitten.

Prüfungsergebnisse VJP L-Wurf >>>

Einzelergebnisse L-Wurf >>>

Luchs vom Honsberg VJP

Luchs vom Honsberg VJP

Luchs vom Honsberg hat am 14.04.2012 bei JGV Siegerland die VJP mit 71 Punkten erfolgreich abgeschlossen.

Führerin Petra Klemba, Luchs vom Honsberg und Züchter nach erfolgreicher VJP 2012.



Lupus vom Honsberg hat am 21.04.2012 bei VDD Gruppe Niederrhein erfolgreich die VJP mit 74 Punkten abgelegt und ist Suchensieger geworden.



Roland Wieczorek und Lupus vom Honsberg nach erfolgreicher VJP.

Unser Dank und ein kräftiges Waidmannsheil gilt den Hunden und ihren Führern.

--------------------------------------------